Transportschulung Hunde / Katzen

Der Lehrgang der Kölner Hunde-Akademie kann bundesweit zur Verifizierung der Sachkunde für den gewerblichen Transport (Transportschulung) beim Veterinäramt dienen.

Der Kurs vermittelt spezielle Kenntnisse in den Themenbereichen Rechtskunde, Unterschied von gewerblichen zu privaten Transporten, Tierschutz, Transportpraxis, Hygiene.

Der Lehrgang ist eine Veranstaltung der Kölner Hunde-Akademie.www.koelnerhundeakademie.de Die Teilnahmebescheinigung kann als Nachweis über die Schulung der Transporteure dienen und kann zur Vorlage bei Behörden dienen, die besondere Kenntnisse beim Transport von Hunden innerhalb der EU bzw. in oder aus Drittländern fordern. 

Für die Erteilung der Erlaubnis prüft die Behörde die Fachkenntnisse und die persönliche Eignung des Antragstellers. Bitte sprechen Sie Ihr Veterinäramt an, ob ein weiteres Fachgespräch oder weitere Nachweise erforderlich sind.

In einigen Fällen wird auch eine Prüfung gefordert. Bitte sprechen Sie uns ggf. darauf an.

 

Inhalt:

  • Gewerbliche Heimtiertransporte (innerhalb D, in die EU, in Drittländer und zurück), Anforderungen an die Fahrer
  • Rechtsgrundlagen zum Transport von Tieren, VO (EG) Nr. 1/2005, RL(EG) 92/65, VO(EU) 576/2013, VO(EU) 577/2013,
    BmTierSSchV, HundVerbrEinfG, TRACES, Transporte von Heimtieren in der EU und in oder aus Drittländern
  • Transportpraxis: Planung und Ablauf des Transports, Dokumentation (TRACES), Gesundheitszustand, Verhalten / Unfallverhütung
  • Hygiene

Dozent:

  • Dr. Egbert Lechtenböhmer (Fachtierarzt f. öffentl. Veterinärwesen)

Kosten und Termin

online-Seminar via Zoom-Videokonferenz

Kursbeitrag inkl. Unterrichtsmaterial:
60 € zzgl. MwSt.

Dozent:
Dr. Egbert Lechtenböhmer, Tierarzt

Termine:
Dezember: 08.12.2020 von 18:00 bis 20:30 Uhr – Freie Plätze

Anfrage oder Anmeldung via E-Mail an
info @ koelnerhundeakademie.de
Bitte Name, Anschrift, Telefon und Kursdatum angeben.

INFO: Die Transportschulung eignet sich für diejenigen, deren Betriebe bereits eine Erlaubnis nach TierSchG § haben. Die Transportschulung ist eine Zusatzqualifikation für die Transporteuere.

Interessenten, die bereits einen Sachkundenachweis erfolgreich absolviert haben, können die Transportschulung als Zusatzmodul zur nutzen. Weitere Informationen zu Inhalten und Terminen senden wir Ihnen gerne via E-Mail.